de Boer Naturprodukte


Direkt zum Seiteninhalt

AGB

Algemeine Geschäftsbedingungen der Firma de Boer

§1 Allgemeines

Alle Lieferungen und Leistungen,die die Firma de Boer(im Folgenden „Naturprodukte"benannt)für den Kunden erbringt,

erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der

Bestellung gültigen Fassaung.Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung,wenn sie zwischen Fa.de Boer und dem Kunden

schriftlich vereinbart worden sind.

§2 Vertragsschluss

Die Angebote von Fa.de Boer im Internet und beim Auktionshaus eBay und Amazon,stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar,bei

Fa.de Boer Waren zu erwerben.Durch die Bestellung der gewünschten Waren im Internet (Fa.de Boer und/oder dem Auktionshaus eBay und Amazon.

via Email( infodeboer@t-online.de) oder via Telefon (02826-9920828)gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf

Abschlus eines Kaufvertrages ab.Das Angebot ist spätestens verbindlich,wenn es die jeweilige Schnittstelle zu Fa.de Boer passiert hat.

Fa.de Boer ist berechtigt,dieses Angebot innerhalb eines Zeitraumes von 14 Kalendertagen mit Zusendung einer Auftragsbestätigung

anzunehmen.Die Auftragsbestätigung erfolgt durch Übermittlung einer E-Mail.Nach fruchtlosem Fristablauf gilt das Angebot als

abgelehnt.Das Angebot von Fa.de Boer richtet sich primär an Endverbraucher.Insbesondere ist die Ware ist nicht für den Wiederverkauf bestimmt.


§3 Lieferung

Die Rechnungsstellung und Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands.

Die Lieferung erfolgt durch Sendung ab Lager an die vom Kunden mitgeteilte Adresse.Die Lieferfrist beträgt im allgemeinen 24

Stunden nach Zahlungseingang.Diese Angabe ist unverbindlich,soweit nichts anderes vereinbart ist.Die Lieferung erfolgt gegen eine

Verpackungs-und Versandkostenpauschale,deren genauer Betrag bei jeder Lieferung gesondert ausgezeichnet ist.Die Lieferung

erfolgt ebenerdig,jedoch nur bis zur ersten Tür,an die vom Kunden angegebene Adresse.

§4 Preise

Alle genannten Preise,auch für Verpackung und Versand,gelten nur innerhalb Deutschlands.Mit Aktualisierung der Internet-Seiten

werden alle früheren Preise und sonstige Angaben über Waren ungültig.Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt der gem.§ 1

verbindlichen Bestellung gültige Fassung.


§5 Zahlung

Zur Bezahlung bietet Fa.de Boer die Möglichkeit der Zahlung per Vorauskasse(PayPal),Barzahlung. bei Abholung.Wird als

Zahlungsweise Vorauskasse gewählt,so hat der Kunde den Kaufpreis zzgl.Versandkosten innerhalb von 5 Tagen nach

Vertragsschluss gem.§ 1 auf das in der Auftragsbestätigung angegebene Konto von Fa.de Boer zu überweisen.

§8 Rücktritt

Da ich das Angebot von Fa.de Boer primär an Endverbraucher richtet und nicht für den Wiederverkauf bestimmt ist,behält sich Fa.de Boer

ein Rücktritt recht vor für den Fall,dass der Kunde Gewerbetreibender ist und/oder nicht in haushaltsüblichen Mengen bestellt.

Wird als Zahlungsweise Vorauskasse gewählt und ist nicht innerhalb von 5 Tagen nach Vertragsschlus gem.§ 1 ein Geldeingang auf

dem in der Auftragsbestätigung angegebenen Konto bei Fa.de Boer zu verzeichnen,so hat Fa.de Boer das Recht vom Vertrag

zurückzutreten und die Bestellung zu stornieren.

Wird der Kunde bei Auslieferung des Paketes nicht Zuhause angetroffen und kann das Paket auch nach 2 weiteren Zustellversuchen

nicht an den Kunden zugestellt werden oder verweigert der Kunde die Annahme des Paketes,so hat Fa.de Boer das Recht,vom Vertrag

zurückzutreten und die Bestellung zu stornieren.


§6 Eigentumsvorbehalt

Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Fa.de Boer.Vor Eigentum übertragung ist eine Verpfändung,

Sicherungsübereignung,Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung von Fa.de Boer nicht zulässig.

§ 7 Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt angeliefert,so hat der Kunde dies sofort beim

Spediteur/Frachtdienst zu reklamieren und die Annahme zu verweigern.Zudem ist unverzüglich mit Fa.de Boer Kontakt über die Hotline

(Tel. 02826-9920828)oder auf sonstige Weise ( infodeboer@t-online.de)/Post)aufzunehmen.Verborgene Mängel sind unverzüglich nach Entdecken an

Fa.de Boer zu melden.Eine Verkürzung der gesetzlichen Verjährungsfristen ist mit dieser Regelung nicht verbunden.

§8 Gewährleistung

Die Ansprüche des Kunden gegen Fa.de Boer bei Mängeln richten sich nach den gesetzlichen Regelungen innerhalb der gesetzlichen

Fristen,soweit sich durch nachstehende Regelungen keine Abweichungen ergeben.Schäden,die durch unsachgemäße oder

vertragswidrige Maßnahmen des Kunden,bei Auf tellung,Anschluss,Bedienung oder Lagerung hervorgerufen werden,begründen

keinen Anspruch gegen Fa.de Boer.Die Unsachgemäßheit und Vertragswidrigkeit bestimmt ich insbesondere nach den Angaben des

Herstellers.Bei Kauf einer gebrauchten Sache verjähren die Ansprüche des Kunden bei Mängeln mit Ablauf von einem Jahr ab Erhalt

der Ware.I t der Kunde Vollkaufmann und erfolgt die bestellte Leistung für seinen Gewerbebetrieb,so verjähren seine Ansprüche bei

Mängeln mit Ablauf von einem Jahr ab Erhalt der Ware.

§9 Haftungsbeschränkung

a)Für andere als durch Verletzung von Leben,Körper und Gesundheit ent tehende Schäden haftet Fa.de Boer,soweit diese auf

vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch Fa.de Boer oder

Erfüllungsgehilfen (z.B.dem Zustelldienst)von Fa.de Boer beruhen.Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist

ausgeschlossen.Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.b)Wird eine wesentliche Vertragspflicht

fahrlässig verletzt,so ist die Haftung von Fa.de Boer auf den voraussehbaren Schaden begrenzt.

c)Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit

verfügbar gewährleistet werden.Fa.de Boer haftet daher weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit des Online-

Handelssystems noch für technische und elektronische Fehler während einer Verkaufsveranstaltung,auf die Fa.de Boer keinen Einfluss

hat,insbesondere nicht für die verzögerte Bearbeitung oder Annahme von Angeboten.

d)Der Kunde ist für eine regelmäßige Daten-und Softwaresicherung selbst verantwortlich.Es wird darauf hingewiesen,dass bei

Reparaturen eine Löschung der Festplatte erforderlich sein kann .


§10 Sonstiges

Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein,so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages

nach ich.Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.Kleve ist ausschließlicher

Gerichtsstand,soweit der Kunde Vollkaufmann ist,ein Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat,ein Kunde nach

Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in das Ausland verlegt hat oder sein Wohnsitz oder gewöhnlicher

Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt ist.Die Geltung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen,es gilt deutsches

Recht.

Datenschutz
Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland.


Bei Rückfragen im Hinblick auf unsere AGB senden Sie uns einfach ein E-Mail an infodeboer@t-online.de
(Stichwort: AGB.)
Beanstandungen können vorgebracht werden bei:

Fa.de Boer Naturprodukte

Kundenbetreuung

Kleverstr.13
47559 Kranenburg

Telefon:02826-9920828


email: infodeboer@t-online.de



Ladungsfähige Anschrift:

Fa.Hans-Peter de Boer(Vetreter Frau Dicky de Boer)

Kleverstr.13
47559 Kranenburg

Stand 01.Mai 2005



Gewerbeanmeldung Stadt Kleve Nr.99-00553

USt-Id-Nr.DE 1629 16007 Steuernr.: 116 5018 0902 Finanzamt Kleve
ABG erstellt durch Hans-Peter de Boer Kleve,den 04.07.2010











Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Die Frist beginnt jedoch nicht, bevor der Kaufvertrag durch Ihre Billigung des gekauften Gegenstandes für Sie bindend geworden ist. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Hans-Peter de Boer, 47559 Kranenburg, Tel.: 02826-9920828 , E-Mail-Adresse: infodeboer@t-online.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief,Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Ende der Widerrufsbelehrung

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Ware.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.



Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

de Boer Naturprodukte
Kleverstr.13
47559 Kranenburg
Tel.02826-9920828

email:
infodeboer@t-online.de



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü